Neunkirchen Neunkirchen

Bericht über die Gemeinderatssitzung vom 02.02.2017

02.02.2017
Bürgermeister Seitz informierte zunächst aus nichtöffentlicher Sitzung, dass die Gemeinde vorerst nicht das Rathaus bzw. gemeindliche Gebäude für die Installation von Funkantennen durch die Telekom zur Verfügung stellt.

Die Telekom ist nochmals aufzufordern, den vorhandenen Funkmast von Vodafone mit zu nutzen, damit die Mobilfunkversorgung für alle drei Ortsteile verbessert werden kann.

Zu einem privaten Bauantrag wurde die Genehmigungsfreistellung erteilt, somit wird auch einer der letzten gemeindlichen Bauplätze im Baugebiet „Staudenweg“, Umpfenbach bebaut.

Das Landratsamt hat mitgeteilt, dass beabsichtigt ist, eine Liste mit den Kontaktdaten der Umweltbeauftragten im Landkreis zu erstellen und entsprechend zu verteilen. Der gemeindliche Umweltbeauftragte wünscht keine Weitergabe seiner Daten sodass eine weitere Person benannt werden soll. Es konnte niemand gefunden werden. Die Thematik soll bei der Generalversammlung des Vereines für Garten und Umwelt angesprochen werden.

Im weiteren Verlauf der Sitzung folgte ein Rückblick auf die einzelnen Wortbeiträge und Anregungen der Bürger in den Bürgerversammlungen. Die Verwaltung wird diese abarbeiten. Im Zusammenhang mit der Diskussion über die Dachform an der geplanten Bauhofgarage hat Bürgermeister Seitz eine Fotomontage erstellt, in der die beiden in Frage kommenden Dachformen (Pultdach/Satteldach) gezeigt werden. Der Gemeinderat sprach sich einstimmig für die in der jetzigen Planung vorgesehene Variante „Pultdach“ aus.
Das bemängelte Parkverhalten im Bereich des Gemeinschaftshauses Umpfenbach soll in der Generalversammlung des Gesangvereins angesprochen werden. Die Sänger sollten zukünftig den neu angelegten Parkplatz vor dem Gestüt Galmbacher nutzen.
Für die Dr.-Rüttiger-Straße im OT Neunkirchen muss ebenfalls eine Entschärfung gefunden werden. Evtl. können auf dem im Raum stehenden Grundstückszukauf Parkflächen angelegt werden.

Am Feuerwehrhaus in Richelbach sind verschiedene Instandsetzungsmaßnahmen erforderlich, auch hier wird sich die Verwaltung kurzfristig mit der Feuerwehr in Verbindung setzen.

Kategorien: Amtliche Mitteilungen, Sitzungsprotokolle

Kontakt

Gemeinde Neunkirchen - Verwaltungsgemeinschaft Erftal
Große Maingasse 1
63927 Bürgstadt
Telefon: 09371/9738-0

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten im Rathaus Bürgstadt:
Montag - Freitag: 8.00 Uhr - 12.00 Uhr
Montag: 13.00 Uhr - 18.00 Uhr
Mittwoch: 13.00 Uhr - 16.00 Uhr

Gerne sind wir nach vorheriger Terminabsprache unter der Tel. 09371/9738- 0
auch in der Zeit von 12.00 Uhr – 13.00 Uhr für Sie da.

Außendienststunden in Neunkirchen und Ortsteilen finden statt am:

Einmal im Monat donnerstags, am gleichen Tag wie die Gemeinderatssitzungen stattfinden (GR-Termine).

Neunkirchen: 13.30 Uhr - 14.30 (Rathaus)
Umpfenbach: 14.45 Uhr - 15.45 Uhr (Gemeinschaftshaus)
Richelbach: 16.00 Uhr - 17.00 Uhr (Dorfgemeinschaftshaus)

Service