Neunkirchen Neunkirchen

Bericht über die Gemeinderatssitzung vom 15.01.2015

16.01.2015
Bürgermeister Seitz informierte zunächst aus nichtöffentlicher Sitzung, dass für das Feuerwehrhaus im OT Richelbach zwei Toilettenkabinen beschafft werden sollen. Dies wird notwendig, da zur Zeit hier keinerlei sanitäre Einrichtungen vorhanden sind.

Die Jahresrechnung 2013 wurde vom Rechnungsprüfungsausschuss geprüft. Sie schließt in den Einnahmen und Ausgaben mit 2.830.855,04 €. Der Vorsitzende des Ausschusses bescheinigte der Verwaltung eine ordentliche Arbeit. Die Sachbearbeiter konnten bei der Prüfung detailliert alle Fragen beantworten.
3. Bürgermeister Andreas Weber nahm die Entlastung für 2013 vor, die einstimmig erteilt wurde.

Die Stiftung Altenhilfe legt ihren Jahresbericht 2014 vor. Demnach wurden im Berichtszeitraum Zuwendungen an die stationären und ambulant Dienste in Gesamthöhe von 85.911,71 € beschlossen. Der Vermögensgrundstock einschließlich Rücklage lag zum Jahresbeginn 2014 bei 1.080.998,06 €.

Die Bürgerversammlungen 2015 finden an folgenden Terminen statt:
Montag, 26. Januar 2015 in Neunkirchen, Gasthaus „Zum Adler“
Dienstag, 27. Januar 2015 in Richelbach, Sportheim des SVR
Mittwoch, 28.Januar 2015 in Umpfenbach, Gemeinschaftshaus
Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Schriftliche Anträge können bis 23. Januar 2015 eingereicht werden.

Vom Gutachterausschuss des Landratsamtes Miltenberg wurden die Bodenrichtwerte zum 31.12.2014 übermittelt. In Neunkirchen sind keine Veränderungen zum Vorjahreszeitraum festzustellen, der Gemeinderat stimmte den übersandten Werten zu. Die endgültigen, für die Veröffentlichung bestimmten Werte werden zu gegebener Zeit übermittelt und sind dann auch im Internet unter www.bodenrichtwerte.bayern.de kostenlos einsehbar.

Unter dem TOP „Informationen und Anfragen“ gab der Bürgermeister bekannt, dass sich Richelbacher Bürger bereit erklärt haben, den gemeindlichen Feldweg Umpfenbacher Weg auszuschneiden und wieder befahrbar zu machen. Der Gemeinderat begrüßt diese Initiative und stellt für Geräte und Material 2.000,00 € zur Verfügung.

Weiterhin informierte er darüber, dass im Kindergarten zwei neuen Küchenzeilen beschafft werden, die vom Elternbeirat finanziert werden.

Kategorien: Sitzungsprotokolle, Amtliche Mitteilungen

Kontakt

Gemeinde Neunkirchen - Verwaltungsgemeinschaft Erftal
Große Maingasse 1
63927 Bürgstadt
Telefon: 09371/9738-0

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten im Rathaus Bürgstadt:
Montag - Freitag: 8.00 Uhr - 12.00 Uhr
Montag: 13.00 Uhr - 18.00 Uhr
Mittwoch: 13.00 Uhr - 16.00 Uhr

Gerne sind wir nach vorheriger Terminabsprache unter der Tel. 09371/9738- 0
auch in der Zeit von 12.00 Uhr – 13.00 Uhr für Sie da.

Außendienststunden in Neunkirchen und Ortsteilen finden statt am:

Einmal im Monat donnerstags, am gleichen Tag wie die Gemeinderatssitzungen stattfinden (GR-Termine).

Neunkirchen: 13.30 Uhr - 14.30 (Rathaus)
Umpfenbach: 14.45 Uhr - 15.45 Uhr (Gemeinschaftshaus)
Richelbach: 16.00 Uhr - 17.00 Uhr (Dorfgemeinschaftshaus)

Service