Neunkirchen Neunkirchen

Bericht über die Gemeinderatssitzung vom 14.03.2019

18.03.2019
Aus der letzten nichtöffentlichen Sitzung wurde zunächst die Genehmigung eines Architektenvertrages mit dem Büro Johann und Eck, Bürgstadt für die Gestaltung und den Neubau eines Fußweges mit Bepflanzung am Kindergarten bekanntgegeben. Die Arbeiten sind zwischenzeitlich ausgeführt.

Weiterhin gab Zweiter Bürgermeister Bick, der die Sitzung leitete den Kauf eines Feuerwehrautos für die Neunkirchener Wehr bekannt. Der Kaufpreis beträgt 29.800,00 EUR.

Hauptberatungspunkt war die Verabschiedung des Feuerwehrbedarfsplanes. Nach mehrmaligen Beratungen und Überarbeitungen im eigens gegründeten Ausschuss konnte der federführende Kommandant der Gemeinde, Herr Kreisbrandrat Jürgen Schell das Gesamtwerk vorstellen. Der Plan beinhaltet eine Bestandsaufnahme und einen Soll-Ist Abgleich, aus dem der Bedarf ermittelt wurde. Ergänzend wurden Hinweise auf den Solarpark Richelbach und die beiden Windkraftanlagen aufgenommen.
Der Gemeinderat hat dem Feuerwehrbedarfsplan, Stand März 2019 einstimmig beschlossen.

Die Mobilfunkversorgung bzw. Standortsuche für eine Antenne durch Telekom war zum wiederholten Male Thema im Gemeinderat. Der stellvertretende Bürgermeister informierte über ein Gespräch mit der Vertreterin von Telekom. Hier wurde deutlich, dass eine Mitnutzung des Vodafonemastes nicht in Frage kommt. Es soll ausbaustrategisch eine 100%ige Versorgung nach dem heutigen Stand der Technik erreicht werden. Hierfür ist für alle drei Ortsteile ein Antennenstandort nötig. Der Gemeinderat hatte in den Jahren 2017 und 2018 beschlossen, vorerst keine gemeindlichen Gebäude zur Verfügung zu stellen. Nach intensiver Beratung kam der Gemeinderat zu dem Entschluss, eine Befragung der Bevölkerung im Rahmen der Europawahl im Mai 2019 abzuhalten.

Als Termin für die Einweihung der neuen Bauhofhalle wurde der 21. Juli 2019 festgelegt. Vorgesehen ist ein Gottesdienst am Vormittag im Bauhof selbst, anschließend ist Festbetrieb.
In der Vereinsringsitzung soll geklärt werden, welche Vereinsvertreter sich an der Bewirtung beteiligen.

Aus der Sitzung des Wasserzweckverbandes wurde informiert, dass der Wasserpreis zum 01.01.2020 auf 4,43 €/cbm erhöht wird.

Kategorien: Amtliche Mitteilungen

Kontakt

Gemeinde Neunkirchen - Verwaltungsgemeinschaft Erftal
Große Maingasse 1
63927 Bürgstadt
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 09371/9738-0

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten im Rathaus Bürgstadt:
Montag - Freitag: 8.00 Uhr - 12.00 Uhr
Montag: 13.00 Uhr - 18.00 Uhr
Mittwoch: 13.00 Uhr - 16.00 Uhr

Gerne sind wir nach vorheriger Terminabsprache unter der Tel. 09371/9738- 0
auch in der Zeit von 12.00 Uhr – 13.00 Uhr für Sie da.

Außendienststunden in Neunkirchen und Ortsteilen finden statt am:

Ab 01.01.2019 findet der Außendienst jeweils am 1. Donnerstag im Monat (Sitzungstag) im OT Neunkirchen für eine Stunde statt.

Neunkirchen: 16.00 Uhr - 17.00 (Rathaus)